HOMESITEMAPIMPRESSUMLOGIN/-OUT
Suchen:
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein, nach dem Sie suchen möchten. Nach Absenden Ihres Suchwortes werden Sie auf die Ergebnisseite weitergeleitet.
News Detail
SCA U19 Zuhause eine Macht
09-11-16 22:09
Alter: 1 Jahr/e




2016 bleiben die Jungs vom Kanal in der Meisterschaft zuhause weiter ungeschlagen.

Am Samstag hieß es am Ende 8:0 gegen die Sportsfreunde Gellendorf . Die Mannschaft um Trainer Reinald Wiesch u. Juxe Peters verdiente sich, auch in der Höhe den Sieg. Im ersten Abschnitt wehrten sich die Gellendorfer noch und konnten mit einem 1:0 Halbzeit stand hoch zufrieden sein. „Wenn wir unsere Chancen konsequent nutzen ,steht es zur Halbzeit schon 5:0“, so Peters. In der zweiten Hälfte brachen bei den Gästen dann alle Dämme. Der SCA machte mächtig Druck in der offensive und wurde mit Toren Belohnt . „Wir haben so viel Qualität im Kader, wenn wir Mutig in die Offensive spielen, sind wir schwer zu stoppen“, betonte Wiesch nochmal deutlich in der Pausenansprache.

Durch den Sieg holten sich die Jungs vom Kanal auch die Tabellenführung , aufgrund des besseren Torverhältnis zurück. „Wir werden alles dafür tun, dass die Situation erstmal so bleibt ,wie sie momentan ist“, verspricht Co. Trainer Peters. Am Samstag geht es nach Ochtrup , Anstoß 14 Uhr. Ein Gegner der sehr unangenehm werden kann , wenn man sie lässt.










<- Zurück zu: Home