HOMESITEMAPIMPRESSUMLOGIN/-OUT
Suchen:
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein, nach dem Sie suchen möchten. Nach Absenden Ihres Suchwortes werden Sie auf die Ergebnisseite weitergeleitet.
News Detail
Zufriedene D1 Junioren
03-01-18 22:42
Alter: 347 Tage


VON: KEVIN BRÜNING



Die Nachwuchsmannschaft des SC Altenrheine ist mit dem Verlauf der Hallenstadtmeisterschaften zufrieden.

Nach einer sehr starken Gruppenphase, in der man sich nur dem FC Eintracht Rheine geschlagen geben musste, setzte man sich gegen die Vertretungen der JSG Bevergern/Rodde, dem SV Mesum, der JSG Hauenhorst/St. Arnold, der JSG Rheine und den SF Gellendorf durch und freute sich nach den sechs Gruppenspielen auf das Halbfinale gegen den SV Mesum.

 

Hier konnten sich die Kicker vom Kanal, nach einer engen und konzentrierten Anfangsphase, am Ende verdient durchsetzen.

 

Im anderen Halbfinale hieß der Sieger FC Eintracht Rheine. Somit lautete das D-Jugendfinale, wie das erste Spiel des Turniers, FC Eintracht Rheine gegen den SC Altenrheine.

 

Hier gingen die Blau-Weißen etwas zu forsch in die Partie und so konnte die Eintracht früh mit 1:0 in Führung gehen. Der SCA versuchte weiter Torchancen zu kreieren, wusste aber von Beginn an, dass es schwer werden würde. Zwei gute Chancen konnte die Altenrheiner herausspielen, aber leider nicht nutzen.

Am Ende stand es 5:0 für den verdienten Sieger FC Eintracht Rheine.



o.v.l.: Maurice Pohlmann, Matthis Wehmschulte, Max Schwarz, Fabio Wiegard, Jan Lenzing, Leonel Horstmann, Deniz Akar, Kevin Brüning; u.v.l.: Ole Wiesch, Niklas Heeke, Yannik Koop, Nico Kolembar, Max Steinle, Lars Bieker








<- Zurück zu: Home