HOMESITEMAPIMPRESSUMLOGIN/-OUT
Suchen:
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein, nach dem Sie suchen möchten. Nach Absenden Ihres Suchwortes werden Sie auf die Ergebnisseite weitergeleitet.
News Detail
SCA U19 verliert Spitzenspiel
31-05-18 11:40
Alter: 144 Tage


VON: REINALD WIESCH



Einen gebrauchten Tag erwischten die Altenrheiner im Spitzenspiel gegen den SV Mesum.

Das Spiel begann von beiden Seiten sehr verhalten. Die erste halbe Stunde war bei keiner Mannschaft eine Torchance zu verzeichnen.

In der 36. Min. verwandelte der SV einen Strafstoß zur 1:0 Führung. Drei Minuten später liessen die SCA Kicker ihrem Gegner deutlich zu viel Freiraum im Mittelfeld und der SVM erhöhte auf 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. „Wir haben heute leider nicht wie gewohnt ins Spiel gefunden und die Körpersprache total vermissen lassen“, ist sich Trainer Reinald Wiesch sicher, woran man die Niederlage festmachen kann.

In der zweiten Halbzeit bemühten sich die Jungs vom Kanal, aber etwas zwingendes kam dabei nicht heraus. Als Leon Reekers in der 78. Min. auf 1:2 verkürzte, keimte noch mal Hoffnung auf, die aber nicht lange wehrte, denn in der 84. Min. erhöhte der Gast aus Mesum nach einer Ecke zum 3:1 Endstand.

„Das ist erstmal bitter, aber wir bleiben dran“, ist sich Co-Trainer Jürgen Peters sicher, dass die Mannschaft aus dem Spiel etwas lernt und in den kömmrnden Begegnungen ein anderes Gesicht zeigen wird.

Am Samstag um 14:30 Uhr steht schon das nächste Spiel in Hauenhorst an und kommenden Dienstag ist Nordwalde um 18:30 Uhr zu Gast im Sportpark.









<- Zurück zu: Home