Der SCA bleibt dran
03-05-16 13:46
Alter: 2 Jahr/e


VON: FABIAN UNEWISSE



Die U 19 vom SC Altenrheine ist immer noch im Rennen um die Meisterschaft. Gegen Gellendorf wurde zuhause ein souveränes 5:0 heraus gespielt. ,, Das war nicht selbstverständlich , Gellendorf ist ein Derby und hat uns im Hinspiel ganz schön eingeheitzt, aber meine Jungs haben unseren Plan super umgesetzt ``, so Trainer Reinald Wiesch.

Letzten Samstag ging es zum Tabellendritten nach Burgsteinfurt. ,, Das war das erwartet schwere Spiel für uns, das wir sicherlich aufgrund unserer Qualität , aber auch mit dem Glück des Tüchtigen mit 3:2 gewonnen haben“.

Am kommenden Samstag wartet das nächste Derby im Sportpark. Der SV Mesum gibt um 15 Uhr seine Visitenkarte ab. ,, Der SV hat eine robuste Truppe , gespickt mit guten Fußballern, das wird sehr sehr schwer“. Aber der SCA weiß auch um seine Stärken und wird wieder alles daran setzen, die Punkte in Altenrheine zu behalten. ,, Wenn du Meister werden willst , musst du deine Heimspiele gewinnen ``, so Co. Trainer Juxe Peters.

Der SCA ist auf jeden Fall gut vorbereitet und will seine Serie weiter ausbauen, um Druck auf den Tabellenführer Neuenkirchen zu machen.



U19 des SCA








<- Zurück zu: Home