A-Jugend auf Wiedergutmachungskurs
28-04-17 11:23
Alter: 1 Jahr/e




Die bisherige Rückrunde verläuft für die Kicker der A-Jugend des SC Altenrheine alles andere als nach Plan. Nach einem 3:1 Erfolg zum Auftakt gegen den SV Burgsteinfurt gab es zuletzt sechs Spiele in Folge ohne Sieg, darunter vier Niederlage und zwei Unentschieden. Die Mannschaft um Trainer Reinald Wiesch will nun alles dafür tun, um den Negativtrend in den letzten Spielen los zu werden. Man erhofft sich durch vier anstehende Heimspiele einen Vorteil zu verschaffen und möglichst viele Punkte Zuhause halten zu können. „Wir werden uns jetzt in den letzten Wochen nochmal voll reinhängen und werden versuchen alles besser zu machen.“, so Reinald Wiesch









<- Zurück zu: Home