Spitzenspiel der A-Jugend im Sportpark
19-12-17 18:24
Alter: 181 Tage


VON: REINHALD WIESCH



Am Samstag um 14 Uhr ist der SV Mesum als Tabellenführer zu Gast in Altenrheine. Die Mannschaft vom SCA steht einen Punkt dahinter auf Platz zwei. Das soll sich aus Altenrheiner Sicht ändern und verspricht nicht nur deshalb ein brisantes Derby.

Die Jungs vom Kanal brennen darauf, die Schlappe gegen Burgsteinfurt wieder gut zu machen, wissen aber auch, dass gegen den SV Mesum alles passen muss.

"Gegen den Ball müssen wir alle hellwach sein und ein paar Dinge in der Offensive wieder mit mehr Leichtigkeit angehen, dann wird die Mannschaft ein gutes Spiel abliefern und erfolgreich sein", ist sich Trainer Reinald Wiesch sicher.

Der SV Mesum, der sich vor der Saison mit einigen Spielern verstärkt hat, spielt bisher eine überragende Saison. Die Mannschaft aus dem Hassenbrock ist aktueller Kreismeister und hat bis auf zwei Unentschieden alle Pflichtspiele gewonnen. "Das Motiviert ungemein, dafür trainieren wir. Spiele wie dieses machen den Spaß am Fußball aus", so Co-Trainer Jürgen Peters vom SCA.

Der Respekt ist auf jeden Fall auf beiden Seiten da, denn die Jungs kennen sich alle untereinander. Sie wissen, dass beide Mannschaften über sehr gute Fußballer verfügen.









<- Zurück zu: Home