HOMESITEMAPIMPRESSUMLOGIN/-OUT
Suchen:
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein, nach dem Sie suchen möchten. Nach Absenden Ihres Suchwortes werden Sie auf die Ergebnisseite weitergeleitet.
Archiv Detail
SCA E1 mit guter Leistung in Borghorst
26-10-14 22:22
Alter: 3 Jahr/e


VON: KEVIN BRÜNING


Rubrik: E1-Junioren 2014/15

Am Samstag war die E1 des SCA um Schlussmann Felix Sygulla von Beginn an gewillt, das Spiel zu gewinnen. Hellwach starteten die Kicker in die Partie und liesen in den ersten Minuten nichts anbrennen; brachten dann aber den Gastgeber immer wieder durch mangelnde Konzentration und Nachlässigkeiten ins Spiel.

Der Altenrheiner Schlussmann wusste jedoch mit starken Paraden einen Rückstand zu verhindern, war dann aber gleich zweimal vor der Pause chancenlos. So gingen die Preußen mit 2:0 in Führung. Dies wollte der SCA aber nicht so stehen lassen und konnte noch vor der Pause durch Phil Ungrun auf 2:1 verkürzen.

 

Nach der Pause spielte der SCA dann auch direkt druckvoll nach vorne und erspielten sich Chance um Chance. Nach einer Ecke konterten die Borghorster und schoben zum 3:1 ein. Diesen Rückschlag steckten die Jungs schnell weg und machten da weiter wo sie aufgehört haben. Nach einer gut getretenen Ecke von Max Schwarz konnte Kyan Mohageri Far durch einen trockenen Abschluss zum 3:2 verkürzen. Max Schwarz war es dann, der seine ohnehin schon starke Leistung, mit dem Treffer zum 3:3 abrundete.

So endete das Spiel mit einer für beide Mannschaften gerechten Punkteteilung.



Die E1 des SC Altenrheine bedankt sich ganz herzlich beim Trikotsponsor B&S Metallbau: o.v.l.: Heiko Isfort, Phil Ungrun, Kalle Siebel, Steven Knüppel, Max Schwarz, Kevin Brüning / u.v.l.: Kyan Mohageri Far, Keanu Isfort, Felix Sygulla, Raphael Schorr, Lucas Büscher








<- Zurück zu: Archiv