HOMESITEMAPIMPRESSUMLOGIN/-OUT
Suchen:
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein, nach dem Sie suchen möchten. Nach Absenden Ihres Suchwortes werden Sie auf die Ergebnisseite weitergeleitet.
Archiv Detail
Reinald Wiesch und Kai Sandmann übernehmen A1-Jugend
18-01-15 18:55
Alter: 3 Jahr/e


VON: LUDGER BRÜNING



In den vergangenen Jahren haben immer wieder eigene Nachwuchskräfte des SC Altenrheine den Sprung in den Kader der ersten Mannschaft geschafft und sich dort etabliert.

 

Ein wichtiger Meilenstein für diese Entwicklung sind gut ausgebildete Trainer und Übungsleiter im gesamten Jugendbereich.

 

Besonders im Bereich der Elfermannschaften profitierten die Nachwuchskicker/innen von díesen qualifizierten Trainern.

 

Dementsprechend erfreulich ist die Verpflichtung von Reinald Wiesch und Kai Sandmann für die kommende Saison im Bereich der A1-Jugend.


Reinald Wiesch und Kai Sandmann übernehmen A1-Jugend des SCA

In den vergangenen Jahren haben immer wieder eigene Nachwuchskräfte des SC Altenrheine den Sprung in den Kader der ersten Mannschaft geschafft und sich dort etabliert.

Ein wichtiger Meilenstein für diese Entwicklung sind gut ausgebildete Trainer und Übungsleiter im gesamten Jugendbereich.

Besonders im Bereich der Elfermannschaften profitierten die Nachwuchskicker/innen von díesen qualifizierten Trainern.

Dementsprechend erfreulich ist die Verpflichtung von Reinald Wiesch und Kai Sandmann für die kommende Saison im Bereich der A1-Jugend.

Während Kai Sandmann als Bezirksliga-Spieler der Ersten bereits in der letzten Saison für die A1 am Spielfeldrand stand, kehrt mit Reinald Wiesch ein Trainer dazu, der bereits in der Vergangenheit erfolgreiche Arbeit in der Altenrheiner Jugendabteilung geleistet hat.

Die A2 wird weiterhin durch Rolf Dölling betreut, der als ausgebildeter Trainer ebenfalls einen guten und wichtigen Ausbildungsbeitrag leistet.

Die Trainerbesetzungen im B-Jugendbereich laufen derzeit auf Hochtouren und sollen bis Mitte Februar ebenfalls abgeschlossen sein.








<- Zurück zu: Archiv