HOMESITEMAPIMPRESSUMLOGIN/-OUT
Suchen:
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein, nach dem Sie suchen möchten. Nach Absenden Ihres Suchwortes werden Sie auf die Ergebnisseite weitergeleitet.
Archiv Detail
Altenrheiner B-Juniorinnen Meister der Kreisliga A
24-06-13 21:49
Alter: 7 Jahr/e


VON: MANFRED WIETKAMP



"Alle Jahre wieder" so könnten die Verantwortlichen des SC Altenrheine mitten im Sommer singen, denn die B-Juniorinnen des SCA sicherten sich bereits zum dritten Mal in Folge den Titel in der Kreisliga A.

Zu Beginn der Saison war das Team als Aussenseiter in die Kreisliga-Saison gestartet. Der Aufstieg in die Bezirksliga war in der Vorsaison nicht geglückt. Zudem verließen zwei talentierte Spielerinnen den Verein, um höherklassig zu spielen. Und so hoffte man zwar "oben" mitspielen zu können, aber aus Sicht des Trainerteams um Chefcoach Chris Naberbäumer bestanden keine großen Aussichten den Titel wieder an den Kanal zu holen.Die Teams von SV Langenhorst-Welbergen und SV Burgsteinfurt wurden als stärker eingeschätzt. Die ersten Spiele verliefen dann siegreich und die Mädchen vom SCA führten zur Winterpause die Tabelle ohne Punktverlust an. Langenhorst wurde zu Hause mit 3:1 besiegt und auch die stark eingestuften Mädchen vom TuS St. Arnold verloren gegen die SCA-Juniorinnen. Nach der langen Winterpause kamen die Altenrheiner Mädchen zunächst nicht in Tritt. In Langenhorst verlor man mit 1:6 und auch zu Hause gegen Metelen gab es eine Niederlage. Dann jedoch fingen sich die Mädchen wieder und verloren danach kein Spiel mehr. Am Ende der Saison waren die B-Juniorinnen des SCA mit 6 Punkten Vorsprung Meister vor Langenhorst.

Damit haben die Mädchen sich wieder die Chance erarbeitet, den Aufstieg in die Bezirksliga zu schaffen und es damit der ersten Herren-Mannschaft gleich zu tun. Allerdings muss dazu die Aufstiegsrunde erfolgreich absolviert werden. Das Team wurde für die Aufstiegsrunde mit einigen Spielerinnen der C-Juniorinnen verstärkt, die ebenfalls die Meisterschaft in der Kreisliga gewannen. Diese Spielerinnen werden in der kommenden Saison zum Team der Altenrheiner B-Juniorinnen gehören. Im ersten Spiel geht es am kommenden Sonntag zum DJK VfL Billerbeck. Am Mittwoch, 3.7. ist dann um 19.00 Uhr die 2. Mannschaft von Arminia Ibbenbüren Gast im Altenrheiner Sportpark. Im Rahmen dieses Spiels wird Staffelleiter Reinhold Hundeloh den Kickerinnen aus Altenrheine die Meisterschaftsurkunde überreichen. Das letzte Spiel in der Aufstiegsrunde müssen die Altenrheiner B-Juniorinnen dann am 07.07. bei DJK Wacker Mecklenbeck bestreiten. Jetzt hoffen alle in Altenrheine, dass es in dieser Saison endlich mit dem Aufstieg klappt. Es winken dann in der kommenden Saison u.a. Spiele gegen den Lokalrivalen FFC Heike Rheine.










<- Zurück zu: Archiv